Sonnenaufgang

Institut für Ökologie und Evolution

mit Herbarium Haussknecht und Botanischem Garten
Sonnenaufgang
Foto: Stefan Halle

”Ecology is the scientific study of interactions that determine the distribution and abundance of organisms”. Diese allgemein anerkannte Definition des Faches von Charles Krebs aus dem Jahr 1972 beschreibt den Grundansatz jeder ökologischen Forschung. Unter Evolution wird die allmähliche Veränderung der vererbbaren Merkmale einer Population von Lebewesen von Generation zu Generation verstanden (Wikipedia), wobei die Veränderungen als Anpassungen im Sinne der Fitness-Maximierung an eine sich ständig verändernde Umwelt erfolgen. Ökologie und Evolution sind daher untrennbar miteinander verbunden, womit der konzeptionelle Rahmen für die wissenschaftlichen Arbeiten am Institut für Ökologie und Evolution (IEE) abgesteckt ist, die auf den drei Komplexitätsstufen Individuen, Populationen und Lebensgemeinschaften durchgeführt werden.

Diese Zielsetzung wird durch vielfältige Kooperationen unterstützt, so mit den in Jena ansässigen Max-Planck-Instituten für Chemische Ökologie (gegründet 1996) und für Biogeochemie (gegründet 1997) sowie mit dem den Deutschen Zentrum für Integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) (gegründet 2012).

Das Institut für Ökologie und Evolution ist Teil der Fakultät für Biowissenschaften und auf mehrere Standorte in Jena verteilt. Es besteht aus den Professuren für:

Steppe in der Mongolei
Biodiversität der Pflanzen
Prof. Dr. Christine Römermann
Leutratal 2006
Ökologie
Prof. Dr. Stefan Halle
Roeseliana fedtschenkoi
Populationsökologie
Prof. Dr. Holger Schielzeth
Centaurea phrygia Gruppe
Spezielle Botanik
Prof. Dr. Frank Hellwig

Weiterhin gehören zum Institut:

Botanischer Garten
Botanischer Garten Jena (Professur Spezielle Botanik)
Direktor: Prof. Dr. Frank Hellwig; Kustos: Dr. Stefan Arndt
Digitalisat des Pflanzenbelegs eines Veilchens aus Russland
Herbarium Haussknecht (Professur Spezielle Botanik)
Direktor: Prof. Dr. Frank Hellwig; Kustos: Dr. Jörn Hentschel
Jena Experiment
Jena Experiment (Professur Populationsökologie)
Koordinatorin: Dr. Anne Ebeling

Kontakt

Institutsdirektor Prof. Stefan Halle
Sekretariat: Jutta Behr, Raum 411
Dornburger Str. 159
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-49400
Fax
+49 3641 9-49402
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr
Postanschrift:
Institut für Ökologie und Evolution
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dornburger Str. 159
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang